OP-Sauggarnituren Medena®

 

In der Situation einer nicht sofort sichtbaren Blutungsquelle wünscht sich jeder Operateur zuverlässige und effektive Sauger. Gleiches gilt, wenn die Spülflüssigkeit nicht rechtzeitig abfließt. Effektivität und Zuverlässigkeit sind aber auch eine Frage des Designs und des richtigen Funktionsprinzips.

Alle Medena®-Sauggarnituren sind so konstruiert, dass sie gut im OP-Feld sichtbar sind, nicht verstopfen und in ihrer Form, Größe sowie Länge den unterschiedlichsten Operationssituationen gerecht werden.

Im Medena®-Programm finden Sie den richtigen Sauger für Ihren Anspruch, und das auf allen Gebieten: allgemeine Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, Thorax- und Gefäßchirurgie, HNO oder ZMK. Medena®-Sauggarnituren lassen Sie nicht im Stich, insbesondere wenn es auf zügiges, effektives Saugen ankommt. Auch das Spezialsortiment ist von der Spitze bis zum Ende durchkonzipiert, damit das Absaugen immer funktioniert und sofort eine gute Sicht hergestellt wird.
  
  

OP-Sauger
Keine Kanten und Verengungen für höchste Saugleistung.

Richtiges Saugprinzip

  • verhindert Verstopfung des Saugers
  • vermeidet intraoperative Saugerwechsel
  • erhöht die Effektivität

Geschmeidiger, kräftiger Saugschlauch

  • kollabiert auch bei starkem Sog nicht

Übergänge ohne Vorsprünge

  • verursachen keine Querschnittreduktion in Saugrichtung
  • verringern den Strömungswiderstand

Weiße Saugansätze

  • sind besser im Wundgebiet zu erkennen
  • erzeugen keine störenden Lichtreflexe

Sterile, durchsichtige Doppelverpackung

  • ermöglicht einwandfreie Aseptik, auch beim Anreichen durch den Springer

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer verschiedenen Produkte im Bereich der OP-Sauggarnituren Medena®

OP-Saugansätze doppelt gebogen
OP-Sauggarnituren Doppelsaugrohr
Yankauer-Saugansätze
OP-Sauger nach Vällfors
OP-Sauginstrumente
OP-Schläuche