Specboard®

 

Specboard®
Junior: spezielles Specboard® für den Einsatz am digitalen Röntgengerät, 100 x 100 mm.

Das Specboard® wird zur genauen Lokalisation einer auffälligen Läsion (Herdes) innerhalb einer entnommenen Gewebeprobe aus der Brust eingesetzt. Das Board besteht aus zwei Hartschaumtafeln, die auf einer Seite der Kante locker durch ein anhängendes Gelenk verbunden sind. Auf der anderen Seite ermöglichen Velcro Strips das feste Verschließen der beiden Tafeln miteinander. Während eine Seite der Tafel mit einer absorbierenden Oberfläche ausgestattet ist, befindet sich auf der Gegenseite eine nicht absorbierende Fläche (TeflonTM). Die absorbierende Oberfläche mit den röntgendichten Strips, Nummern und Buchstaben formt ein Raster, das zur Identifizierung dient.

 

Die Vorteile auf einen Blick

  • bessere pathologische Identifikation von Läsionen (Herden) innerhalb einer
    Gewebeprobe aus der Brust
  • hilft dem Chirurgen bei einer gezielteren und gewebesparenden Gewebeentnahme
  • schützt das Klinikpersonal vor Kontamination durch Blut und Gewebeprobe
  • ermöglicht eine permanente Aufzeichnung operativer, röntgentechnischer und
    pathologischer Ergebnisse
  • Einmal-Artikel, der mit anderen kontaminierten medizinischen Artikeln entsorgt werden kann
Specboard


 

Specboard® (einzeln in Folienbeutel verpackt)

Bezeichnung

Masse (cm)

Stück/VE

Ref.-Nr.

Art.-Nr.

Regular

ca. 20 x 20

20

444

8M270001

Junior, für digitales Röntgen

ca. 12 x 12

20

222

8M270002