Flexicare® F4

 

Durch die Urindrainage im geschlossenen System wird das Risiko einer Harnwegsinfektion gesenkt. Der Flexicare® F4-Drainagebeutel weist die Konstruktionsmerkmale auf, wodurch der Rückfluss in die Blase verhindert wird. Zudem ist eine zügige Beutelentleerung ohne Trennung vom Katheter möglich. Der bewegliche Betthänger und ein Universalständer (aus kunststoffbeschichtetem Metall), der ebenfalls als Hänger eingesetzt werden kann, runden das System ab.

 

Patientennahe Punktionsstelle

  • ermöglicht eine sichere und schnelle Probenentnahme

Rückflusssperre

  • verhindert den Urinrückfluss
  • senkt das Risiko einer Harnwegsinfektion

Nichttropfender Ablasshahn

  • gewährleistet eine einfache Beutelentleerung durch Einhandbedienung

Knickstabiler, großlumiger Drainageschlauch

  • reduziert die Verstopfung durch Gewebeteile oder Blutkoagel
  • fördert eine ungehinderte Drainage

Universalständer

  • einfache Schlauchbefestigung durch Clips
  • abwaschbar, desinfizierbar
  • haltbar, nicht rostend durch Kunststoffbeschichtung

Betthängevorrichtung aus Polypropylen mit flexiblem Haken

  • ermöglicht eine Aufhängung an allen Bettgestelltypen
  • erlaubt eine mehrfache Verwendung

Sicherungslaschen

  • für eine einfache und sichere Befestigung des Beutels

 

 

Flexicare F4

Flexicare® F4 (einzeln, steril verpackt)

Bezeichnung

Stück/VE

Ref.-Nr.

Art.-Nr.

F4 Urindrainagesystem, 2000 ml inkl. 5 Betthängern

100

00-1205

8M070028

Betthänger "Flexihang" aus Polypropylen

10

00-0012

8M070031

Universalständer aus Metall, kunstoffbeschichtet

10

00-0022

8M070032