ThermoTrach™

 

ThermoTrach™ ist ein Einweg-Wärme-Feuchtigkeitstauscher für spontan atmende Patienten, der mit einem Tracheostomie-Tubus verwendet wird. Seine durchsichtige Konstruktion ermöglicht die visuelle Kontrolle auf potenzielle Sekretbildung, durch die der Luftweg blockiert werden kann. Zusätzlich ist er mit einem Sauerstoff-Gelenkverbinder ausgestattet. Mit ihm ist der Anschluss ergänzender Sauerstoffschläuche problemlos möglich, wodurch der Patient in die für ihn bequemste Position gebracht werden kann. Durch diese Gelenkverbindung wird außerdem das Risiko der Schlauchabtrennung, des Knickens oder zu hohen Zuges reduziert.

 

Auch das anatomisch geformte Design ist patientenfreundlich und passt sich der Halskontur ideal an. Der integrierte, selbstschließende Sauganschluss ermöglicht das einfache Einführen eines Saugkatheters. Dabei kann sich das Ventil bei starkem Husten öffnen, um dicke, schleimige Sekrete auszuscheiden. Das verhindert eine Blockade des Luftweges. Die 15-mm-Standardbuchse des ThermoTrach™ kann für alle Tracheostomie- Tuben verwendet werden.

 

Totraumvolumen

  • beträgt 17 ml 
ThermoTrach™

 

 

ThermoTrach™

 

 

ThermoTrach™ (Einmal-Artikel)

Bezeichnung

Feuchtigkeits-
freisetzung

Widerstand

Gewicht
(g)

Stück/
VE

Ref.-Nr.

Art.-Nr.

für den Einsatz bei spon- 
tan atmenden Patienten

26 mg H2O

0,11 cm H2O
bei 30 l/min

5,16

50

038-41-250

8M070101